Aloe Vera Gel

 30,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Feuchtigkeit PUR
Kaktus und Babosa als effektive Feuchtigkeitsspender. Aloe Vera pflegt und bewahrt die Feuchtigkeit für viele Stunden.

Inhalt: 125 ml

Artikelnummer: 458 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Beschreibung
Bewertungen (0)

Dank der hochwirksamen Bestandteile aus den Blättern der Aloe Vera führst du deiner Haut täglich tiefgehende Feuchtigkeit zu. Damit werden freie Radikale neutralisiert und die Hautalterung wesentlich verringert

Aloe Vera Gel regeneriert und strafft, Enzyme aus der Kaktuspflanze erhalten den Feuchtigkeitsspeicher für viele Stunden und Babosa verhindert Feuchtigkeitsverlust.

  • stärkt die Haut gegen freie Radikale
  • wertvolle Anti-Aging Inhaltsstoffe

Anwendung
Aloe-Vera-Gel morgens und abends -vorzugsweise nach dem Duschen- großzügig auftragen.

TIPP zur Wirkungssteigerung:
Menge dem Aloe-Vera-Gel das aktivierende Orangen-Avocado-Öl  bei und  schleuse damit die Wirkstoffe des Aloe-­ Gels noch tiefer ein.

Hochwirksame Mixturen zum Selbermachen

AFTER SUN MIX
Verwöhne Deine Haut nach einem ausgiebigen Sonnenbad. Vermische das Orangen-Avocado Aroma Öl in im Verhältnis  1:1 mit Aloe Vera Gel zu einer weichen, cremigen Masse und trage diese hochwirksame Mischung auf die gebräunte Haut auf. Du spürst, wie die Haut dankbar die Feuchtigkeit aufnimmt und zudem wieder glatt und straff wird.  Bei Sonnenbrand mehrmals auftragen.

ANTI AGING  Packung:
2-3mal pro Woche Wildblüten- Aroma Öl mit  Aloe Vera Gel vermengen und  auf die müden oder rauen Hautstellen großzügig auftragen. 30 Minuten einwirken lassen. Danach die Reste einmassieren. Schon nachwenigen Wochen wirst du dich an dem verjüngten straffen Hautbild erfreuen.

Narbenbehandlung
Das Aloe Vera Gel mit dem Weizenkeimöl  1:1 vermengen – so werden die heilenden Wirkstoffe noch tiefer eingeschleust und die Ergebnisse werden rascher sichtbar. Eine kirschgroße Menge Aloe Vera Gel auf die Handinnenfläche geben und mit dem Weizenkeimöl im Verhältnis 1:1 vermischen, bis es eine weiche cremige Masse wird. Diese wirkungsvolle Mischung morgens und abends mit großzügigen kreisenden Bewegungen an den betroffenen Körperzonen einmassieren.

Inhaltsstoffe
Der hohe Anteil an Aloe Vera Gel regeneriert und strafft, Enzyme aus der Kaktuspflanze führen hohe Feuchtigkeit zu und Babosa verhindert Feuchtigkeitsverlust.


 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Aloe Vera Gel”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück