In einer bundesweiten Studie wurde die Wirksamkeit von WRAP&SHAPE eindrucksvoll belegt

Untersucht wurde Wrap & Shape – die neue Trend-Anwendung ist 60 Minuten BodyShapen im SLIM-Anzug. Dabei  werden die Problemzonen an Po, Hüfte, Oberschenkel, Bauch, Taille und Rücken gleichzeitig trainiert und behandelt und so erfolgt eine 6-fache Verbrennung der Nährwerte… und die Reaktionen waren erstaunlich: Von 468 Teilnehmerinnen haben 447 messbare und sichtbare Ergebnisse begeistert bestätigt. Straffe, feste Muskeln, während das Gewebe gefestigt wird und Fettzonen Zentimeter um Zentimeter verschwinden.

Maximale Schlank-Ergebnisse lassen aufhorchen

Die Studie erfolgte von 18. September bis 29. November 2017 und untersuchte die Wirkungsweisen der Behandlungen  sowie die Kundenzufriedenheit. An dieser zwei wöchigen Studie nahmen 468 weibliche Testpersonen in allen Shape-Line Studios Österreichs und Deutschland teil. Neben der oben beschriebenen Behandlung kam auch der bewährte der SLIM-Booster mit Nanolicht zum Einsatz, dieser sollte unterstützend und gezielt überschüssiges Fett an den Problemzonen schmelzen. 

Wrap&Shape
Wrap&Shape


Ablauf der zweiwöchigen Studie

Anfangs  erfolgte eine Messung mit Figur- und Ernährungsanalyse. Innerhalb von zwei Wochen mussten die Studienteilnehmerinnen 2 x pro Woche WRAP&SHAPE und SLIM-Booster Behandlungen wahrnehmen. Hinzu kam ein METABOLIC+ Tagebuch mit zehn natureShake-Mahlzeiten. Zum Schluss   wurden die Probandinnen wieder gemessen und gewogen,  gaben ihre ausgefüllten Ernährungstagebücher ab und mussten noch einige Fragen beantworten.   

Ergebnisse der Wrap&Shape Studie aus 2017

Abnehmen mit Wrap&Shape
95%
ZUFRIEDENHEIT DER STUDIENTEILNEHMER
50%
verloren im Durchschnitt mehr als 5CM UMFANG
75%
WÜRDEN NOCH EINMAL AN DER STUDIE TEILNEHMEN